HERZGEMACHT…
HERZGEMACHT…

…war unser Thema des diesjährigen FIESTA.Team Wochenendes in Waddeweitz -irgendwo im nirgendwo. Auch in diesem Jahr haben sich über 60 Mitarbeiter und Freunde von FIESTA. auf den Weg gemacht, um ein ganzes Wochenende Zeit zu haben, sich kennenzulernen, viel Gemeinschaft zu haben und über FIESTA. nachzudenken.

Es klingelt, Ruhe kehrt allmählich ein, Inga versucht Aufmerksamkeit zu erhalten: „Es klappt schon sehr gut … aber es kann noch besser werden.“ Mit viel Geduld und Motivation hat uns das Organisationsduett professionell durch das Wochenende geleitet. Durch diesen Input war das Aufräumen und die Reinigung am Sonntagvormittag ein Selbstläufer.
Neben vielen variablen Aktionen wie Outdooraktivitäten, 90er Jahre-Disko-Musik-Wunschkonzert, Doppelkopf, Stadt-Land-Genuss, Tarantel-Tango oder Drecksau waren zumindest die Essenszeiten fix. Und gegessen wurde viel, schnell und immer in unterschiedlicher Konstellation.
Die Gemeinschaft wurde am Samstagmorgen noch erweitert, da sich unser Pastor Heiner Rust auf den Weg gemacht hat, um uns über das Thema Mitarbeitermotivation Denkanstöße mitzugeben und uns herauszufordern. Neben den Inputs lag ein großer Schwerpunkt auf Kleingruppenzeiten, in denen nicht nur über das Gehörte nachgedacht werden konnte, sondern wo wir gleichsam Zeit hatten, über unsere eigenen Begabungen nachzudenken und gemeinsam zu beten und auf Gott zu hören.
Wenn du wissen willst, was ein galaktischer Bettenninja ist, warum die Essenszeiten fix sind und ob tatsächlich hier ein rosa Haus zu finden ist, dann sei nächstes Jahr auf jeden Fall dabei. Wir freuen uns auf dich!