FIESTAONLINE geht an den Start
FIESTAONLINE geht an den Start
22.01.15 

FIESTAONLINE.geht an den Start
Der 25. Januar ist ein besonderer Tag. Für FIESTA., für die TAW, für die Braunschweiger Friedenskirche und – hoffentlich – auch für die Region Braunschweig. Nach FIESTA., dem seit Jahren beliebten Abendgottesdienst, steigt die große FIESTAONLINE. Release Party.

Gott ist da, du bist da, Freunde da,
FIESTA.

Unter diesem Motto treffen sich Sonntag für Sonntag rund zweihundert Leute, um in zeitgemäßer Form Gott zu erleben und in angenehmer Atmosphäre Gemeinschaft zu haben. Aber das FIESTA.Team ist sich sicher: Da geht noch mehr.

Neue Medien helfen
Warum nicht die Möglichkeiten von Social Media, von Smartphone, Tablet & Co. konsequent nutzen, um mehr Leute auf die Angebote der Friedenskirche aufmerksam zu machen?
Diese Idee begeistert das FIESTA.Multimediateam um Raphael Haus schon lange. Seit über einem Jahr treffen sich deshalb bis zu sieben Designer und Programmierer mindestens einmal in der Woche, um eine neue Homepage zu basteln.

Viele tragen zum Erfolg bei
Und das nicht nur für FIESTA.: Die TAW und Studenten aus der Friedenskirche haben sich gleich eingeklinkt. Dabei muss es aber nicht bleiben. Raphael: „Die Seite lässt sich beliebig erweitern. Voraussetzung für den Erfolg ist aber die Beteiligung möglichst vieler.“ Achim Luft beschreibt den Unterschied zu herkömmlichen Websites so: „Bisher ging die Information vor allem in eine Richtung, von der Homepage zu den Nutzern. Bei FIESTAONLINE. steht die Interaktion im Vordergrund. Leute sollen mit uns in Beziehung treten, Lust bekommen uns auch persönlich kennenzulernen.“ Ganz im Sinne der FIESTA.Vision soll der Benutzer sich beteiligen, die Seite mitgestalten können.

Für den Nutzer ganz einfach
Und damit das möglichst einfach funktioniert, haben die Entwickler viel Zeit in intelligente Automatisierungslösungen gesteckt. So reicht es beispielsweise das coolste Foto vom TAW-Abend an einer Stelle zu posten. Und sofort erscheint es in den verschiedensten Medien in ansprechendem Layout an der richtigen Stelle. Über facebook, Twitter usw. bekommen alle Member auf einen Klick zeitgleich die aktuellen News.

Ein Besuch lohnt sich immer
FIESTAONLINE. wird so ständig frisch und aktuell sein. Ob die neuesten Termine, Predigten als Podcast oder Video, jede Menge Fotos und Blogbeiträge – man wird bei jedem Besuch Neues entdecken.
Vorgesehen sind auch Impulse für jeden Tag (FIESTA.FOKUS), später vielleicht auch mal ein Forum zu geistlichen Themen.

Gemeinschaftswerk
Seit Sonntag, den 25. Januar 2015 ist sie online, die neue Homepage für FIESTA., die TAW und die Studenten der Friedenskirche. Realisiert wurde sie in über einjähriger Arbeit vom FIESTA.Multimediateam.
Damit FIESTAONLINE. frisch und immer aktuell bleibt, sind in den verschiedenen Bereichen noch zahlreiche weitere Mitarbeiter beteiligt, ein Teil davon oben bei der Pre Release Party im Januar.
Und – das FIESTA.Multimediateam kann noch weitere Unterstützung brauchen: einfach über das Kontaktformular melden!